Login

Passwort vergessen

Nutzungsbedingungen für die Anwendung „VP-Online“ (VPO)

Die folgenden Sicherheitshinweise helfen Ihnen die Kundendaten zu schützen und einen möglichst reibungslosen Anwendungsbetrieb zu gewährleisten:

  • Nutzen Sie möglichst Endgeräte mit einem aktuellen Betriebssystem, aktuellen Sicherheitsupdates sowie Anwendungssoftware in aktueller Version.
  • Nutzen Sie nur originale Software aus zuverlässigen Quellen.
  • Setzen Sie aktuelle Antiviren-Software ein, um Schadsoftware möglichst zeitnah erkennen, verhindern und entfernen zu können. Bedenken Sie bitte, dass Antiviren-Software allein keinen ausreichenden Schutz bietet.
  • Wenn der Rechner nicht in Verwendung ist, aktivieren Sie die Bildschirmsperre. So werden zufällige Blicke von Unbefugten verhindert.
  • Verfügt der Rechner über frei zugängliche Erweiterungsanschlüsse (z. B. USB), sollten diese vor Fremdnutzung geschützt werden (z. B. mechanisch, per Betriebssystem oder per Sicherheitssoftware). Um einen Rechner mit Schadsoftware zu infizieren, reicht es bereits aus, einen USB-Stick für wenige Augenblicke anzuschließen.
  • Teilen Sie ihre Zugangsdaten nicht. Diese wurden explizit für Sie eingerichtet.
  • Wählen Sie ein ausreichend sicheres Kennwort. Folgende Merkmale sollte Ihr Kennwort aufweisen: mind. 8 Zeichen, Groß- und Kleinbuchstaben, Sonderzeichen, sowie Ziffern. Eine Möglichkeit, ein sicheres Kennwort zu erhalten ist es, von Wörtern eines Satzes die Anfangsbuchstaben zu wählen und ggf. zu ergänzen. Beispiel: Jeden Sonntag kaufen wir beim Bäcker 10 Brötchen! => Ergebnis: JSkwbB10B!
  • Nutzen Sie für unterschiedliche Internetdienste und –anwendungen unterschiedliche Zugangsdaten. So lässt sich der Schaden bei Diebstahl der Zugangsdaten deutlich reduzieren.

Vielen Dank für ihre Unterstützung

Ihre EWE TEL GmbH